Auf der A7

Geisterfahrer verursacht zwei Unfälle

Memmingen - In Schwaben hat ein 69 Jahre alter Geisterfahrer zwei Unfälle verursacht, bei denen wie durch ein Wunder niemand verletzt wurde.

Der Mann war am frühen Samstagmorgen am Autobahnkreuz Memmingen falsch auf die A7 aufgefahren und in Richtung Norden gefahren, wie die Polizei in Kempten mitteilte. Kurz nach Memmingen kam ihm ein 24-jähriger Autofahrer entgegen, der einen Lastwagen überholte. Der Mann musste scharf bremsen und ausweichen, wobei sein Wagen ins Schleudern geriet und gegen die Schutzplanke krachte. Der 24-Jährige blieb unverletzt, der Falschfahrer gab weiter Gas. Bei Altenstadt streifte er das Auto eines 41-Jährigen und kam zum Stehen. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in Nürnberg derart heftig auf eine ältere Frau eingeschlagen, dass diese nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt wurde. Die …
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Er spannt ein dünnes Seil quer über einen Weg - wenige Stunden später fährt ein Radfahrer in die Falle und wird schwer verletzt. Für diese Tat muss ein junger Mann nun …
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen
Auf offener Straße und ohne erkennbaren Grund hat in Nürnberg ein nur mit Unterhose bekleideter Passant eine 73 Jahre alte Frau brutal zusammengeschlagen.
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen
GfK: Bis zu 400 Stellen am Nürnberger Firmensitz bedroht
Die Pläne für den radikalen Konzernumbau beim Marktforscher GfK nehmen Formen an. Am Firmensitz in Nürnberg könnten 400 Stellen wegfallen, teilte ein …
GfK: Bis zu 400 Stellen am Nürnberger Firmensitz bedroht

Kommentare