+

Geldautomaten manipuliert: Betrüger-Duo gefasst

Kaufbeuren - Die Polizei hat in Kaufbeuren ein junges Paar festgenommen, das bayernweit Geldautomaten manipuliert haben soll.

Dem 26-Jährigen aus München und seiner 20-jährigen Freundin wird vorgeworfen, mit aufgesetzten Tastaturen, Kartenlesern sowie Minikameras Bankkunden ausgespäht zu haben, teilte das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) mit.

Bei einer Serie der sogenannten Skimming-Attacken soll das Duo einen Schaden von insgesamt rund 350 000 Euro verursacht haben.

Im Juni war in einer Bank im oberbayerischen Penzberg erstmals ein Täter aufgefallen, der mit einer Kapuzenjacke bekleidet einen Geldautomaten präparierte. Durch die auffällige Kleidung des Täters konnten die Ermittler einen Zusammenhang zu Taten an 13 Orten herstellen, die sich über München, Zirndorf und Ingolstadt in Richtung Süden zogen.

Die Beschuldigten sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. Sie haben die Taten gestanden und zugegeben, bereits Flüge nach Südamerika gebucht zu haben, teilte das LKA mit. Bei Wohnungsdurchsuchungen hätten die Beamten eine große Menge Beweise sichergestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Eine 19-Jährige ist bei Siegsdorf  im Landkreis Traunstein mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden.
19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Während Samstagnacht ein Großaufgebot in Traunreut nach einem Unbekannten suchte, der in der Kneipe Hex-Hex ein Blutbad angerichtet hatte, stand der mutmaßliche Täter …
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
In der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofes sind am Montagmittag zwei Züge zusammengestoßen. Ein Lokführer wurde verletzt, die Ursache für den Unfall steht nun fest. Die …
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot
Eine zu Wutausbrüchen neigende Frau ist vollkommen ausgerastet, als ihr Ehemann sie mit einer Küsschen-Mail eines fremden Mannes konfrontiert hat. Der Streit endete in …
Prozess: Ehestreit wegen Küsschen-Mail eskaliert - Frau tot

Kommentare