+
Falscher Polizist beklaut 86-Jährige.

Gemeiner Trick: Falscher Polizist bestiehlt 86-Jährige

Forchheim/Bayreuth - Eine 86-jährige Frau aus Forchheim ist auf einen falschen Polizisten reingefallen. Der knöpfte ihr viel Bargeld ab.  

Der Mann klopfte an der Tür der 86-Jährigen und zeigte einen Polizei-Stern. Unter dem Vorwand, er habe gerade zwei Diebe auf dem Grundstück gesehen, gab er an, er müsse die Bargeldbestände der alten Dame überprüfen.

Dabei erleichterte er die 86-Jährige um mehrere Hundert Euro. Erst später erkannte die Frau, dass es sich bei dem etwa 45 Jahre alten Polizisten um einen dreisten Dieb handelte. Sie erstattete am Freitag Anzeige, berichtete Polizei in Bayreuth über den Vorfall vom Montag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Bei einem Feuer in einem Wohnviertel in Schwandorf in der Oberpfalz ist ein 80-Jähriger ums Leben gekommen.
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs
Eine 82-Jährige hat wegen Ladendiebstahls in Bamberg die Polizei auf den Plan gerufen.
Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Ein 37 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zu Samstag bei Bad Kissingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
Die Umweltminister der Länder fordern vom Bund eine einheitliche Linie, wie künftig mit Problemwölfen umgegangen werden soll. Bei der Weidehaltung stärken die Minister …
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf

Kommentare