+
Ein Zahnarzt darf sich freuen: Eine negative Internet-Bewertung über seine Arbeit muss gelöscht werden.

Internetportal muss Zahnarzt-Bewertung löschen

Nürnberg - Als fachlich inkompetent ist ein Zahnarzt auf einem Internetportal bewertet worden. Nach einer Entscheidung des Landgerichts Nürnberg-Fürth muss die Bewertung nun gelöscht werden.

Eine negative Internet-Bewertung über die Arbeitsqualität eines Zahnarztes muss nach einer Entscheidung des Landgerichts Nürnberg-Fürth gelöscht werden. Die Zivilkammer habe der Unterlassungsklage des Zahnmediziners aus dem Großraum Nürnberg vorläufig stattgegeben, sagte Justizsprecher Thomas Koch am Dienstag.

Der Kläger hatte sich dagegen zur Wehr gesetzt, von einem anonymen Patienten in einem Internetportal als fachlich inkompetent und vorrangig an eigenen wirtschaftlichen Interessen orientiert dargestellt zu werden. Der Internetprovider hatte bereits angekündigt, im Falle einer Niederlage ein Hauptsacheverfahren betreiben zu wollen.

dpa/ lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt
Nachdem 17 Autos auf der A 73 ineinander gefahren sind, mussten 18 verletzte Personen behandelt werden. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt.
Massenkarambolage mit 17 Autos - 18 Menschen verletzt
Kanalarbeiter wird von Zug erfasst - und getötet
Zu einem schrecklichen Unfall kam es am Dienstagmorgen in Regensburg: ein Arbeiter wurde von einem Zug erfasst und getötet.
Kanalarbeiter wird von Zug erfasst - und getötet
Frau konnte nach Notruf nicht gerettet werden - Regensburger Kripo ermittelt
Am Montagabend haben Polizisten eine regungslose Frau in ihrer Wohnung gefunden. Jetzt konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.
Frau konnte nach Notruf nicht gerettet werden - Regensburger Kripo ermittelt
Mordprozess: Muslim erstach Frau - weil sie zum Christentum konvertierte
Vor einem Supermarkt hatte ein 30-Jähriger im vergangenen Jahr eine zum Christentum konvertierte Frau niedergestochen. Jetzt steht er vor Gericht.
Mordprozess: Muslim erstach Frau - weil sie zum Christentum konvertierte

Kommentare