+
Ein Zahnarzt darf sich freuen: Eine negative Internet-Bewertung über seine Arbeit muss gelöscht werden.

Internetportal muss Zahnarzt-Bewertung löschen

Nürnberg - Als fachlich inkompetent ist ein Zahnarzt auf einem Internetportal bewertet worden. Nach einer Entscheidung des Landgerichts Nürnberg-Fürth muss die Bewertung nun gelöscht werden.

Eine negative Internet-Bewertung über die Arbeitsqualität eines Zahnarztes muss nach einer Entscheidung des Landgerichts Nürnberg-Fürth gelöscht werden. Die Zivilkammer habe der Unterlassungsklage des Zahnmediziners aus dem Großraum Nürnberg vorläufig stattgegeben, sagte Justizsprecher Thomas Koch am Dienstag.

Der Kläger hatte sich dagegen zur Wehr gesetzt, von einem anonymen Patienten in einem Internetportal als fachlich inkompetent und vorrangig an eigenen wirtschaftlichen Interessen orientiert dargestellt zu werden. Der Internetprovider hatte bereits angekündigt, im Falle einer Niederlage ein Hauptsacheverfahren betreiben zu wollen.

dpa/ lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare