Getränkemarkt in Schwebheim überfallen

Schwebheim/Schweinfurt - Zwei Unbekannte haben am Samstagabend einen Getränkemarkt in Schwebheim (Landkreis Schweinfurt) überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet.

Wie die Polizei mitteilte, betraten die beiden Maskierten gegen 20.00 Uhr das Geschäft, bedrohten die Angestellten mit einer Pistole und sperrten sie in einen Büroraum ein. Anschließend steckten die Täter die Tageseinnahmen in eine Tüte und flüchteten. Eine Frau beobachtete dabei, wie sie in einen dunkelfarbigen Kleinwagen einstiegen und davonfuhren. Trotz einer sofortigen Großfahndung der Polizei fehlte von den Tätern zunächst jede Spur.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitzewelle rollt auf Bayern zu: Amtlichte Warnung vor erhöhten Ozonwerten - das ist zu beachten
Die Meteorologen rechnen mit einer langen Hitzeperiode in ganz Deutschland. Auch den Freistaat wird es treffen! Alle aktuellen Wetter-Prognosen im News-Ticker. 
Hitzewelle rollt auf Bayern zu: Amtlichte Warnung vor erhöhten Ozonwerten - das ist zu beachten
59-Jährige stürzt in bayerischen Alpen in den Tod - Angehörige helfen bei der Bergung
Sie wollte sich nur die Schuhe zubinden, doch dabei stürzte sie in den Tod. Die Rettungskräfte konnten der 59-Jährigen am Röthsteig im Steinernen Meer (Landkreis …
59-Jährige stürzt in bayerischen Alpen in den Tod - Angehörige helfen bei der Bergung
Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Die querschnittsgelähmte Frau überquerte gerade einen Zebrastreifen, als sie ein Auto umfuhr. Sie blieb verletzt liegen, das Auto bretterte unerkannt weiter.
Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt
Weil er das Ende eines Staus nicht rechtzeitig bemerkte, ist der Fahrer eines Kleintransporters in Niederbayern tödlich verunglückt.
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt

Kommentare