Beamte sprechen von „Sauerei“

Wildschwein rammt Polizeiauto - und flüchtet

Mit einem ordentlichen Kopfstoß gegen einen Streifenwagen hat ein Wildschwein im unterfränkischen Giebelstadt einen Schaden von rund 2000 Euro verursacht.

Giebelstadt - Die „bislang noch unbekannte Wildsau“ habe das Polizeiauto dabei nicht nur grundlos gerammt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Danach sei das Tier außerdem mit seinen drei Artgenossen einfach geflüchtet. 

Die Polizeibeamten hatten zuvor ihren Streifenwagen am Mittwoch auf der Bundesstraße 19 im Landkreis Würzburg angehalten, um den Gegenverkehr vor der Rotte zu warnen. Diese Gelegenheit nutzte eines der Tiere für den Angriff. „So eine „Sauerei““, schreibt die Polizei weiter.

Nach Lachen war einer Skifahrerin im Allgäu nicht mehr zumute. Die Frau wurde auf der Piste von einem Wildschwein heftig attackiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Schock für Kaffee-Gräfin: Sohn von Stephanie von Pfuel schwebt in Lebensgefahr 
Charly von Pfuel, Sohn der Kaffee-Gräfin Stephanie von Pfuel, wurde auf der Berliner Chausseestraße von zwei Autos erfasst und schwebt in Lebensgefahr. 
Schock für Kaffee-Gräfin: Sohn von Stephanie von Pfuel schwebt in Lebensgefahr 
Auf Inntalautobahn: Polizisten kontrollieren Lastwagen - sie kommen gerade noch rechtzeitig 
Zwei Polizisten waren auf ihrer letzten Streife auf der Inntalautobahn unterwegs, als ihnen ein Lkw am Seitenstreifen auffiel. Beim Blick in die Fahrerkabine erkannten …
Auf Inntalautobahn: Polizisten kontrollieren Lastwagen - sie kommen gerade noch rechtzeitig 
Mann drückt Frau gegen Wand und begrapscht sie massiv: Zeuge geht dazwischen - und wird jetzt gesucht 
Schreckliche Minuten musste eine Frau in Rosenheim erleben: Ein Unbekannter bedrängte und begrapschte sie. Die Polizei sucht nun einen Zeugen, der die Frau aus ihrer …
Mann drückt Frau gegen Wand und begrapscht sie massiv: Zeuge geht dazwischen - und wird jetzt gesucht 
Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen
Die Wasserwacht im Berchtesgadener Land hatte am Samstag alle Hände voll zu tun. die Suche nach einer Frau blieb erfolglos, dafür wurde eine andere Leiche gefunden. Und …
Drama an der Salzach: Retter suchen vermisste Frau und finden die Leiche einer anderen

Kommentare