+
Drei Buben in Tracht warten mit ihren prächtig geschmückten und aus Weidenkätzchen bestehenden Palmbuschen in Ramsau auf die Palmweihe.

Gedenken an Einzug in Jerusalem

Gläubige feiern Palmsonntag

München - Katholiken in ganz Bayern sind am Sonntag mit Palmzweigen in die Kirchen gezogen, um sich die traditionellen Palmbuschen weihen zu lassen.

Am letzten Sonntag der Passionszeit gedenken Christen des triumphalen Einzugs Jesu in Jerusalem - der Bibel zufolge schwenkten die Menschen damals ihm zu Ehren Palmzweige. Fünf Tage vor der Kreuzigung ist der Palmsonntag auch mit dem Leiden Christi verbunden.

Namensgeber des in Europa seit dem achten Jahrhundert begangenen Festes ist der Palmzweig als Symbol für Heil und Segen. Traditionell bringen katholische Christen „Palmwedel“ zur Weihe in die Kirche, in Deutschland vor allem Buchsbaum oder Weidenkätzchen. Nach der Messe nehmen sie die Zweige mit nach Hause, wo sie als besonderer Schutz für das Haus hinter das Kruzifix gesteckt werden. Mit dem Palmsonntag beginnt die vorösterliche Karwoche.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Vom „Vaterunser“ über Asylpolitik und Ökumene bis zum Staats-Kirchen-Verhältnis: Kardinal Marx steht Rede und Antwort im Münchner Presseclub – und zeigt sich trotz …
Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Riedering im Landkreis Rosenheim. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kripo …
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
„El Maestro“ hielt die Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts über mehrere Jahre in Atem. Nun hat die Behörde verraten, wie sie den größten Rauschgiftfall ihrer …
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst

Kommentare