+
Das Auto, das noch 8.000 Euro wert war, wurde bei dem Unfall völlig zerstört

Glatteis: Frau kommt von Straße ab - mehrere Bäume touchiert

Soyen - Eine Autofahrerin ist trotz Plusgraden in einer Rechtskurve in einem Waldstück bei Glatteis von der Straße abgekommen, 30 Meter über eine Wiese geschleudert und hat mehrere Bäume touchiert.

Die Opelfahrerin war am Dienstag gegen 9.30 Uhr von Lengmoos in Richtung Soyen unterwegs, als sie bei unerwartetem Glatteis in einem Waldstück in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Das Auto schleuderte daraufhin 30 Meter über eine Wiesen und rutschte anschließend 20 Meter einen Hang hinunter. Dabei touchierte der Wagen mehrere Bäume, bevor er völlig zerstört liegen blieb.

Glatteis: Autofahrerin kommt von Straße ab

Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Wasserburg gebracht. Sie hatte sich mit Hilfe eines Ersthelfers aus dem Fahrzeug befreien können.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nahe Kirchroth ist am Sonntag ein 71-Jähriger ums Leben gekommen. Aus ungeklärterer Ursache hatte das Auto gegen einen …
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Ein Betrunkener ist in Regensburg vor den Augen der Polizei mit seinem Roller umgefallen - während er an einer Ampel auf Grün wartete.
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand

Kommentare