Glatteis: Bus überschlägt sich

Nördlingen - Auf eisglatter Straße hat sich am Mittwoch bei Munningen im Landkreis Nördlingen ein Kleinbus überschlagen.

Nach Polizeiangaben wurden dabei sechs Insassen leicht verletzt, die anderen fünf kamen mit dem Schrecken davon. Der Bus war auf einer Umgehungsstraße in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Zur Rettung der Verletzten waren den Angaben zufolge zwei Notärzte und sieben Sanitätswagen im Einsatz. Am Kleinbus entstand Totalschaden in Höhe von rund 20 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Der damals 25-jährige Täter, hat im Januar 1986 einen homosexuellen Rentner auf brutale Art ermordet. Am Freitag wurde das Urteil gesprochen.
Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Seit Mitte September wurde eine 53-jährige Frau aus Altenmarkt (Kreis Traunstein) vermisst. Jetzt wurde ihre Leiche unweit in einem Waldstück entdeckt.
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) sind am Freitagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching

Kommentare