+

Glatteis: Zwei Autos überschlagen sich

Götzing - Gleich zwei Autofahrern ist am Samstagmorgen bei Götzing (Kreis Traunstein) Glatteis zum Verhängnis geworden: Sie überschlugen sich - unabhängig voneinander - beinahe zeitgleich an der selben Stelle.

Beide Autofahrer hatten Glück im Unglück: Zwar überschlugen sie sich am Samstagmorgen mit ihren Pkw - wurden aber nicht verletzt.

Bilder: Glatteisunfall bei Götzing

Den Anfang machte der Fahrer eines Mercedes: Auf der Kreisstraße 26 zwischen Tettenhausen und Fridolfing, auf Höhe Götzing, überschlug er sich mit seinem Auto. Während die Polizei seinen Unfall aufnahm, kam es an derselben Stelle zu einem weiteren Unfall. Der Fahrer eines Pickup verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich rund 50 Meter vor dem auf dem Dach liegenden Mercedes.

Laut Polizei war die Straße durch gefrierenden Nebel spiegelglatt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Kilometerweit war eine Rauchsäule am Sonntagmorgen in Oberfranken zu sehen. Der Grund: Ein Feuer war in einer Scheune in Bindlach ausgebrochen. Der Schaden ist enorm.
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Kommentare