+
Symbolbild

Plötzlich Rentner

Bayer gewinnt bei der Glücksspirale und steht jetzt vor schwieriger Entscheidung 

20 Jahre lang 10.000 Euro jeden Monat - fürs Nichtstun! Dieses Glück winkt einem Oberpfälzer, der bei der Glücksspirale das richtige Los gezogen hatte.

An Feiertage ganz besonderer Art wird sich ein GlücksSpirale-Spielteilnehmer aus Bayern seit der Ziehung der Gewinnzahlen am letzten Samstag, 19. Mai, erinnern. Da er seinen Spielauftrag mit der siebenstelligen Losnummer 3061317 abgegeben hatte, landete er einen Treffer in der höchsten Gewinnklasse der Rentenlotterie und darf sich von nun an Rentner nennen. Er bekommt für seinen Volltreffer Monat für Monat 10.000 Euro aufs Konto überwiesen – und das 20 Jahre lang.

Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Für die Teilnahme an der Rentenlotterie hatte der Oberpfälzer fünf Euro eingesetzt. Der Gesamtwert der Rente entspricht einem Barwert von 2,1 Millionen Euro, den sich der Gewinner auf Wunsch auch auf einmal auszahlen lassen kann.

Video: Macht Geld glücklich? Das sagt der Club der SKL-Millionäre

Lesen Sie auch:  Lotto-Spieler aus Oberbayern ist jetzt Multimillionär - darum gönnt man es ihm von Herzen

mm/tz

Meistgelesene Artikel

Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Ein Feuer hat in Gersthofen (Kreis Augsburg) eine Lager- und Fabrikhalle stark beschädigt.
Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Ein Großteil der Brücken in Bayern muss saniert werden
Nach der Katastrophe in Genua ist nun klar: Auch der Großteil der Brücken an Fernstraßen im Freistaat muss nach Angaben des Bauministeriums saniert werden. 
Ein Großteil der Brücken in Bayern muss saniert werden
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Fünf Kälber wurden in den vergangenen Tagen im Landkreis Oberallgäu gerissen. Das Landesamt für Umwelt bestätigt nun, dass der Kalb-Killer ein Wolf ist.
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner
Nach einem Brand in einer niederbayerischen Asylunterkunft hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter festgenommen.
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner

Kommentare