Her mit Ihren Schnappschüssen!

Goldener Herbst: Das sind die schönsten Bilder unserer Leser

  • schließen

München - In diesen Tagen zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite und bietet eine traumhafte Kulisse für einmalige Schnappschüsse. Schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos!

Mysteriöse Nebellandschaften, strahlend blauer Himmel, Sonne satt und bunt gefärbte Blätter, wohin das Auge reicht: In diesem Jahr verwandelt der Herbst unsere Umgebung in eine wahre Traum-Landschaft. Das nutzen die Menschen natürlich für Ausflüge in die Berge und ins Münchner Umland. Wanderer stürmen die Gipfel, die oberbayerischen Seen sind regelrecht überlaufen genauso wie die Münchner Parks. Und überall zücken die Ausflügler ihre Handys und Fotoapparate. Kein Wunder, bei diesen einzigartigen Farbenspielen und Naturschauspielen. Und genau diese Fotos möchten wir sehen!

Schicken Sie uns Ihre Herbst-Fotos

Ob beim Wandern in den Bergen, beim Spazieren am Seeufer oder einfach im eigenen Garten: Wir freuen uns auf Ihre schönsten Schnappschüsse. Schicken Sie uns Ihre Bilder über das Leserreporter-Formular. Die Einsendungen zeigen wir in den kommenden Tagen.

Traumhafte Herbstbilder: Einsendungen unserer Leser

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wieder Warnstreik bei bayerischer Busgesellschaft
In Regensburg werden am Mittwochmorgen viele Räder still stehen: Bei Regionalbus Ostbayern wird gestreikt.
Wieder Warnstreik bei bayerischer Busgesellschaft
Hoppla: Mann deodoriert sich versehentlich mit Pfefferspray - mit bösen Folgen
Ein Mann in Niederbayern wollte sich nur ein bisschen frisch machen - und griff versehentlich zum Pfefferspray. Für ihn hatte die Episode ein doppelt heftiges Nachspiel.
Hoppla: Mann deodoriert sich versehentlich mit Pfefferspray - mit bösen Folgen
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Aus für einen bayerischen TV-Klassiker: Nach rund 23 Jahren will der BR keine neuen Komödien mit dem Chiemgauer Volkstheater mehr drehen.
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Lkw-Fahrer muss wegen Stau anhalten - kurz darauf kommt es zum tödlichen Crash
Ein Lkw ist bei Mainstockheim in einen Tanksattelzug gekracht. Der 42-jährige Fahrer starb bei dem Auffahrunfall.
Lkw-Fahrer muss wegen Stau anhalten - kurz darauf kommt es zum tödlichen Crash

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.