Golf GTI rast in Mauer eines Swingerclubs

Burghausen - Stark alkoholisiert ist ein junger Golffahrer in der Nacht zum Sonntag in einen Swingerclub gerast. Die Hauswand stürzte ein. Es gab mehrere Verletzte.

Ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Landkreis Traunstein ist bei Hochöster (Gemeinde Burgkirchen im Lkr. Altötting) ins Schleudern gekommen, über eines Verkehrsinsel gerast und dann mit seinem Golf GTI in einen Sexclub geknallt.

Das Auto durchschlug die Hauswand. Die beiden Insassen und eine Mitarbeiterin des Clubs wurden dabei so schwer verletzt, dass sie in das Klinikum in Altötting eingeliefert werden mussten. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei am Golf auf 15 000 Euro, an dem einsturzgefährdeten Haus auf gut 100 000 Euro.

Es war Sonntag gegen halb vier Uhr morgens, als Max H. (20) aus dem Landkreis Traunstein mit seinem gruselig lackierten Golf GTI auf der Staatsstraße 2357 in Richtung Burghausen raste. Auf dem Beifahrersitz saß der vier Jahre ältere Josef W. Plötzlich verlor Max H. die Kontrolle über den GTI und schoss in dei Wand des Swingerclubs „Oase“. Im Club war nichts mehr los zu dieser späten Stunde. Bardame Iliana hatte es sich auf einer Polstergarnitur bequem gemacht, eine Kollegin stand hinter dem Tresen. Erstere wurde von Trümmern getroffen und kam ins Krankenhaus, ihre Kollegin blieb wie durch ein Wunder völlig unverletzt. Der Club bleibt jetzt jedenfalls vorerst geschlossen.

rp.

Lkr Altötting: Pkw rast in Nachtclub

Lkr Altötting: Pkw rast in Nachtclub

Rubriklistenbild: © fib/LAM

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 

Kommentare