+
Von Juni bis Oktober gibt es wöchentlich Gottesdienste auf der Zugspitze.

Gottesdienste auf der Zugspitze

Garmisch-Partenkirchen - Nirgends in Deutschland sind Gläubige beim Beten in einer Kirche dem Himmel so nah wie auf der Zugspitze (2962 Meter). Ab sofort gibt es dort wieder wöchentlich Gottesdienste.

Von diesem Samstag (26. Juni) an gibt es auf dem höchsten Berg Deutschlands und den umliegenden Gipfeln des Werdenfelser Landes wieder Gottesdienste. Bei gutem Wetter werden bis Anfang Oktober wöchentlich ökumenische, evangelische und katholische Gottesdienste gefeiert, so auch in der Kapelle “Maria Heimsuchung“ auf der Zugspitze.

Am 11. Juli gibt der Trientiner Bergsteigerchor “Coro Castion“ am Osterfelderkopf ein geistliches Konzert, wie die Zugspitzbahn Bergbahn AG am Donnerstag mitteilte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monika Gruber stinksauer: So fies werden meine Fans abgezockt
Kabarettistin Monika Gruber ist Kult. Karten für ihre Touren sind blitzschnell ausverkauft. Fans tun alles für die begehrte Ware - und werden übel abgezockt. Die …
Monika Gruber stinksauer: So fies werden meine Fans abgezockt
59-Jähriger steigt bei Cham in Brunnen - und kehrt nie mehr zurück
Ein 59-jähriger Landwirt ist am Samstag in Neukirchen beim Heiligen Blut (Landkreis Cham) tödlich verunglückt.
59-Jähriger steigt bei Cham in Brunnen - und kehrt nie mehr zurück
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Rottal-Inn ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen.
29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt
Augsburg - Der Hauptbahnhof in Augsburg ist am Sonntagmorgen für eine knappe Stunde komplett gesperrt gewesen.
Notfall: Augsburger Hauptbahnhof in der Früh komplett gesperrt

Kommentare