Aus dem Verkehr gezogen

Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Unter Drogen und ohne Führerschein wurde ein Mann bei einer Kontrolle festgehalten. Außerdem hatte der Mann eine Waffe dabei.

Grafenwiesen - Unter Drogeneinfluss, ohne Führerschein und mit einem Messer im Gepäck ist in der Oberpfalz ein Mann in eine Verkehrskontrolle geraten. Der 40-Jährige aus Sachsen-Anhalt besitzt nach eigenen Angaben schon seit 23 Jahren keine Fahrerlaubnis mehr, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Bereitwillig händigte der Mann am Donnerstagabend den Beamten in Schönbuchen, einem Ortsteil von Grafenwiesen (Landkreis Cham), das Marihuana aus, das er außerdem dabei hatte. Auch das Messer, das unter das Waffengesetz fällt, musste er abgeben.

Lesen Sie auch: Bei Verkehrskontrollen besser schweigen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Matthias Balk / Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Festnahme im Mordfall Peggy
Jahrelang suchten die Behörden nach dem wirklichen Mörder von Peggy Knobloch (†9). Nun gibt es eine Festnahme.
Festnahme im Mordfall Peggy
Paketbote blockiert Einbahnstraße: Autofahrer beschweren sich - und ernten kuriose Reaktion
Ein Paketfahrer hat in Kempten andere Autofahrer beleidigt. Zuvor war er aufgefordert worden, seinen Wagen zu bewegen.
Paketbote blockiert Einbahnstraße: Autofahrer beschweren sich - und ernten kuriose Reaktion
Daten-Skandal in Dorfmetzgerei? So bewertet ein Experte den kuriosen Fall
Wo fängt der Datenschutz an und wo hört er auf? Der Fall einer Metzgerei-Kundin im bayerischen Wolznach schlägt hohe Wellen. So bewertet ihn ein Experte.
Daten-Skandal in Dorfmetzgerei? So bewertet ein Experte den kuriosen Fall
Sie kam von einer Bergtour nicht heim: Vermisste Frau (29) tot aufgefunden
Eine 29-Jährige wird nach einer Bergtour vermisst. Nun gibt es traurige Gewissheit. Die Frau wurde von der Bergwacht tot aufgefunden.
Sie kam von einer Bergtour nicht heim: Vermisste Frau (29) tot aufgefunden

Kommentare