Oberpfalz

Grausiger Fund in Schwandorf

Schwandorf - Spaziergänger entdecken am Pfingstmontag eine Männerleiche im Wasser. Die Kripo ermittelt.

Einen grausigen Fund haben Spaziergänger an einem Kiesweiher im oberpfälzischen Schwandorf gemacht. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag entdeckten sie bei ihrem Spaziergang am Pfingstmontag in dem Weiher eine Männerleiche. Die Leiche wurde aus dem Wasser geholt und soll nun obduziert werden. Hinweise auf Fremdverschulden gab es zunächst nicht. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
Ein Waldbrand bei Altdorf (Kreis Landshut) hat hunderte Einsatzkräfte bis tief in die Nacht beschäftigt. Offenbar geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus.
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
37. Bayern-Rätsel: Die siebte Frage  
Bei der siebten Frage des 37. Bayernrätsels geht es um das Pompejanum in Aschaffenburg.
37. Bayern-Rätsel: Die siebte Frage  

Kommentare