+
Ein Fuchs tötete sieben Greifvögel in einem Park in Oberfranken.

Greifvogelpark Katharinenberg

Fuchs tötet sieben Greifvögel

Wunsiedel - In einem Greifvogelpark bei Wunsiedel in Oberfranken hat ein Fuchs sieben der Tiere getötet. Diese Vögel waren bisher an der Flugshow für die Gäste beteiligt.

Ein Fuchs hat sich Zugang zum Greifvogelpark Katharinenberg nahe Wunsiedel verschafft und sieben Tiere getötet. Besonders dramatisch für Falkner Eckard Mickisch: Die umgekommenen Vögel haben bislang immer die Flugshows für die Gäste gestaltet. „Fast die komplette Fliegerstaffel des Greifvogelpark Katharinenberg wurde ausgelöscht“, teilte Mikisch am Freitag mit.

Der Fuchs war am Mittwochnachmittag in den Greifvogelpark eingedrungen. Selbst vor einem sechs Kilogramm schweren Steinadlerweibchen machte er nicht Halt.

Trotz des Verlusts der sieben Greifvögel will Mikisch an der Saisoneröffnung nach der Winterpause am 19. März festhalten. Viele andere Falkner hätten ihm Hilfe angeboten, schilderte er. Die ersten Vögel, die künftig am Katharinenberg leben und die Gäste mit ihren spektakulären Flügen beeindrucken sollen, seien schon unterwegs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare