+
Harald Hölzer ist fälschlicherweise zum Grillkönig gekürt worden.

Softwarepanne

Bei Grillmeisterschaft falscher König gekrönt

Schweinfurt - Bei der Deutschen Grillmeisterschaft ist wegen eines Rechenfehlers ein falscher König gekrönt worden.

Anders als zunächst verkündet, habe Vorjahressieger Michael Hoffmann aus Nordrhein-Westfalen mit seinem Team GutGlut erneut den Brutzel-Wettbewerb gewonnen, teilte die German Barbecue Association am Mittwoch mit. Bei der Meisterschaft im unterfränkischen Schweinfurt war am Sonntag zunächst der Hesse Harald Hölzer vom Team barbecuecompany zum Deutschen Grill- und BBQ-König ernannt worden.

Eine erneute Auswertung der Jury-Ergebnisse habe aber gezeigt, dass Hölzers Team nur auf Platz zwei landete. Die Veranstalter sprachen von einem softwarebedingten Fehler und bedauerten den „technischen Lapsus“. Der 46 Jahre alte Michael Hoffmann aus Rösrath bei Köln darf damit das dritte Jahr in Folge den Titel des Brutzel-Königs führen.

41 Teams hatten bei der Meisterschaft um die Wette gegrillt. Bei sieben Gerichte vom Klassiker Bratwurst bis zu einem Dessert vom Rost mussten sie Kreativität beweisen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare