1 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.
2 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.
3 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.
4 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.
5 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.
6 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.
7 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.
8 von 46
Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus.

Feuerwehreinsatz am Vatertag

Video: Stall brennt bis auf Grundmauern nieder

Taufkirchen - Die Feuerwehr musste am Vatertag zu einem Großbrand im Landkreis Mühldorf am Inn ausrücken. Ein Stallgebäude brannte lichterloh - es befindet sich nahe an einem Wohnhaus. 

Der Alarm ging am Donnerstagnachmittag bei der Rettungsleitstelle in Traunstein ein: Vollbrand eines Stallgebäudes in Lafering bei Taufkirchen (Landkreis Mühldorf am Inn). Die Feuerwehr rückte an.

Das betroffene Gebäude brannte zwar komplett ab, jedoch konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert werden. Es waren sämtliche Feuerwehren aus dem Umland im Einsatz, zudem das technische Hilfswerk und der Rettungsdienst des Roten Kreuzes. Zur Ursache des Brandes konnte die Polizei derzeit noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen hierzu wurden noch während der Löscharbeiten aufgenommen.

Der Sachschaden wird nach ersten Angaben auf 500.000 Euro geschätzt. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Rund 50 Alphornbläser haben am Sonntag auf dem Allgäuer Fellhorn bei Oberstdorf ihr Können gezeigt. Anlass war die „Berglar-Kirbe“, ein traditioneller …
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Memminger Mädchen und Buben feiern Kinderfest
Bald fangen die großen Ferien an - ein guter Grund für die Memminger Schüler, eine große Party zu feiern. Am Donnerstag fand das traditionsreiche Kinderfest statt.
Memminger Mädchen und Buben feiern Kinderfest
Bayerns Bürger wollen ihr Kulturerbe retten
Die Ortskerne und Baudenkmäler im Freistaat sollen nicht verfallen. Dafür will das Projekt „Kulturerbe Bayern“ sorgen. Das Ziel: Bauliche Schmuckstücke retten, für die …
Bayerns Bürger wollen ihr Kulturerbe retten
Sportwagen erfasst Bub auf der Landstraße: Neunjähriger stirbt
Ein neun Jahre alter Junge ist im niederbayerischen Neustadt an der Donau von einem Sportwagen angefahren und tödlich verletzt worden.
Sportwagen erfasst Bub auf der Landstraße: Neunjähriger stirbt

Kommentare