Großbrand in Leeder: Mann (26) rettet Bewohner

Leeder - Auf einem Hof in Leeder (Landkreis Landsberg) ist am Neujahrstag ein Großbrand ausgebrochen. Ein 26-Jähriger der zufällig vorbei kam, rettete die Bewohner.

Großbrand in Leeder: Mann (26) rettet Bewohner

Der junge Mann war gegen 4.50 Uhr auf dem Nachhauseweg von einer Silvesterfeier. Als er an dem landwirtschaftlichen Anwesen in Leeder vorbeikam, sah er, wie Flammen aus dem Dachstuhl eines Nebengebäudes schlugen, das an das Wohnhaus anschließt. Der 26-Jährige weckte durch massives Läuten die vier Hausbewohner, die das Haus noch selbst verlassen konnten. Dem 45-jährigen Landwirt gelang es noch, die Tiere aus dem Stall zu treiben. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl des Wohnhauses über. Das Nebengebäude brannte völlig nieder.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 500.000 Euro. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt und musste in ein nahe liegendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Zur Brandbekämpfung waren 197 Feuerwehrleute aus 11 umliegenden Orten eingesetzt. Die Hausbewohner blieben unverletzt. Möglicherweise wurde der Brand durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst.  

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben
Am 25. Dezember 2016 mussten 54 000 Augsburger ihre Wohnungen in der Altstadt für die größte Bomben-Evakuierung der Nachkriegszeit verlassen. Die Zeit nutzte Seref B. …
Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben
Sturmtief „Friederike“: Weiter Verspätungen bei Flügen und Zügen
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Sturmtief „Friederike“: Weiter Verspätungen bei Flügen und Zügen
Trümmerfeld aus Beton: A3 nach Unfall beidseitig gesperrt 
Die Autobahn 3 bei Würzburg ist nach einem Unfall am Freitagmorgen beidseitig gesperrt. Ein Lastwagen hat die Leitplanke durchbrochen und ein Trümmerfeld hinterlassen.
Trümmerfeld aus Beton: A3 nach Unfall beidseitig gesperrt 
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm
Elektronische Wasseruhren kann man ablesen, ohne dass jemand die Haustür öffnen muss. Nun rühren sich jedoch Bedenken dagegen, dass Gemeinden die funkenden Zähler bald …
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm

Kommentare