Öko-Umfrage: Bayern gegen Donau-Ausbau und Gentechnik

München - Der Umwelt- und Naturschutz steht bei den Bayern ganz hoch im Kurs. Das geht aus einer großen Öko-Umfrage hervor.

Die repräsentativen Befragung "Ökotrend Bayern" stellte Umweltminister Markus Söder (CSU) und Werner Süßlin vom Allensbacher Institut für Demoskopie am Donnerstag in München vor.

Danach lehnt die Mehrheit der Befragten einen Donau-Ausbau in Niederbayern ebenso ab wie einen Einsatz der Gentechnik in der Landwirtschaft. Die Mehrheit der Bayern sieht auch in der Atomkraft keine Zukunftsenergie mehr und setzt große Hoffnungen in die Sonnen- und Windenergie.

Die Öko-Umfrage in Bildern

Öko-Umfrage: Bayern gegen Donau-Ausbau und Gentechnik

Für die Studie wurden in der Zeit vom 5. bis zum 20. Juni insgesamt 1006 Personen über 18 Jahre befragt. Die Untersuchung sollte die Einstellung der Bevölkerung in Bayern zum umweltpolitischen Fragen genauer ausleuchten. In ein bis zwei Jahren ist nach den Worten von Söder erneut eine Umfrage vorgesehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare