Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
1 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
2 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
3 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
4 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
5 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
6 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
7 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.
8 von 13
Das Feuer griff von einem Kamin aus auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.

Großeinsatz für die Feuerwehr

Dachstuhlbrand in der Nachbarschaft von Ministerin Aigner

Feldkirchen-Westerham - In unmittelbarer Nachbarschaft von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) ist es am Donnerstagabend zu einem Großeinsatz wegen eines Dachstuhlbrandes gekommen.

Wie Zeugen berichteten, war es unterhalb eines Kamins zu einem heftigen Flammenaustritt gekommen. Das Feuer griff anschließend auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses über.

Im Laufe der folgenden Stunden mussten immer weitere Einsatzkräfte alarmiert werden: Feuerwehren aus Feldolling, Bruckmühl, Unterlaus, Höhenrain, Holzkirchen und Helfendorf waren im Einsatz. Erst nach Mitternacht konnte das Feuer schließlich unter Kontrolle gebracht werden. Die heimkehrende Ministerin informierte sich an der Einsatzstelle über die Arbeiten. 

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zwei Unfälle binnen weniger Stunden: Lkw krachen auf A3 in Stauende - Tote
Erst am Dienstag hat ein Lkw-Fahrer das Ende eines Staus übersehen. Er starb. Einen Tag später kracht es an fast der gleichen Stelle erneut. Wieder sterben Menschen.
Zwei Unfälle binnen weniger Stunden: Lkw krachen auf A3 in Stauende - Tote
Bayer setzt auf sein „Erotikbier“
Bierbrauen ist eine Kunst für sich, da kommt mancher auf ganz kuriose Ideen. Ein Oberfranke hat sich für die Version „Erotikbier“ entschlossen - das soll eine besondere …
Bayer setzt auf sein „Erotikbier“
Arzt fuhr zufällig an Unfallstelle vorbei - doch Traunsteiner war nicht mehr zu retten
Am späten Mittwochnachmittag kam es im Gemeindegebiet Chieming zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Arzt fuhr zufällig an Unfallstelle vorbei - doch Traunsteiner war nicht mehr zu retten
Bauernhof brennt komplett aus: Jetzt ermittelt die Kripo
Bei einem Großbrand im Landkreis Landshut sind am Montagmorgen große Teile eines Firmengeländes zerstört worden. Offenbar wurden in der Halle Pflanzenschutzmittel …
Bauernhof brennt komplett aus: Jetzt ermittelt die Kripo

Kommentare