feuer-fabrik-immenstadt-dpa
1 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.
feuer-fabrik-immenstadt-dpa
2 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.
feuer-fabrik-immenstadt-dpa
3 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.
feuer-fabrik-immenstadt-dpa
4 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.
feuer-fabrik-immenstadt-dpa
5 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.
feuer-fabrik-immenstadt-dpa
6 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.
feuer-fabrik-immenstadt-dpa
7 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.
feuer-fabrik-immenstadt-dpa
8 von 11
Verheerendes Feuer in einer Fabrik in Immenstadt im Allgäu.

Millionenschaden bei Brand

Verheerender Brand in Fabrik im Allgäu

Immenstadt - In einer Fabrik für Klebeband in Immenstadt im Allgäu ist in der Nacht zum Samstag ein Großbrand ausgebrochen. Teile einer Halle sind eingestürzt, wie die Polizei mitteilte. Es entstand ein Millionenschaden.

„Zehn Mitarbeiter der Nachtschicht konnten unverletzt ins Freie flüchten“, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen wegen der starken Rauchentwicklung geschlossen zu halten. Die Feuerwehr rückte mit etwa 150 Mann an, um die Flammen zu löschen. Die Ursache war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Schwangau - Beim Schloss Neuschwanstein ist es am Sonntag zu einem Kutschenunfall gekommen. Der Kutscher verlor die Kontrolle über die Pferde, drei Personen wurden …
Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Bad Reichenhall/Karlstein - Die Bergwacht rettete am Donnerstagnachmittag einen völlig erschöpften Urlauber. Er brach vor der geschlossenen Zwieselalm zusammen.
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Kemmathen - Ein 21-Jähriger hat am Dienstagabend die Kontrolle über sein Auto verloren und ist direkt in eine Güllegrube gerast. Während dem Sturz nach unten überschlug …
Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser
München - April, April, der macht was er will. Das trifft in diesem Jahr völlig zu. Passend dazu wollen wir Ihre schönsten Schneebilder sehen.
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser

Kommentare