+
Eine Wiese in Bayern - Mangelware?

Grüne: Bayerische Wiesen in Gefahr

München - Die Landtags-Grünen warnen vor einem drastischen Rückgang der Wiesen- und Weideflächen in Bayern.

"Die Grünlandwirtschaft ist aufgrund einer fatalen Landwirtschaftspolitik im Niedergang", sagte der agrarpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Adi Sprinkart. Das Landwirtschaftsministerium habe in seiner Antwort auf eine von ihm gestellte schriftliche Anfrage einräumen müssen, dass in den vergangenen 30 Jahren 20 Prozent des Grünlands in Bayern verloren gegangen seien. "Dieser Trend setzt sich in jüngster Zeit mit dramatisch zunehmender Geschwindigkeit fort", kritisierte Sprinkart.

Wegen der schwierigen Lage der Milchbauern würden immer mehr Wiesen und Weiden zu Ackerflächen umgewandelt, erklärte er. Dies habe auch gravierende Folgen für die Artenvielfalt. Es müssten deshalb nun Anreize für die Umwandlung von Acker in Grünland geschaffen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Im Sommer droht 50.000 Pendlern, die aus Freising, Landshut, Regensburg und Passau nach München zur Arbeit fahren, der Supergau: Die Bahn baut! Und sperrt dafür die …
Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Ein junger Mann macht vor, wie die Innenreinigung eines Autos zum Werkstatt-Fall wird. Auf Facebook können es Tausende nicht glauben! 
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Wieder sind viele Raser der Polizei beim Blitzmarathon ins Netz gegangen - trotz Vorwarnung. Den diesjährigen Rekord hat ein Autofahrer in Niederbayern geknackt.
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg
Im Kampf gegen die um sich greifende Hundehaufen-Plage in städtischen Parks geht die Stadt Nürnberg jetzt in die Offensive.
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg

Kommentare