AKW Gundremmingen erneut abgeschaltet

Gundremmingen - Wegen eines kaputten Brennelements sind die Betreiber des Atomkraftwerks Gundremmingen erneut zum Abschalten eines kompletten Blocks gezwungen. Wie ernst ist die Lage?

Nur gut drei Wochen nach der planmäßigen Revision von Block C des Atomkraftwerks Gundremmingen wird der Reaktor wegen Verdachts auf defekte Brennstäbe erneut abgeschaltet. “Die kontinuierliche Betriebsüberwachung des Reaktorkerns hat Hinweise auf einen Brennelementdefekt geliefert“, teilte ein Sprecher des Atomkraftwerks am Donnerstag mit. Deshalb wird Block C am kommenden Dienstag (29. November) für zwei Wochen vom Netz genommen.

In dieser Zeit sollen alle 784 Brennelemente bei einem “Sippingtest“ geprüft werden. “Mit diesem Verfahren lässt sich die Dichtheit einzelner Brennelemente überprüfen“, sagte ein Kraftwerks-Sprecher. Auf den Defekt gekommen waren die Experten wegen allgemein geringfügig erhöhter Messwerte im geschlossenen Wasser-Dampf-Kreislauf. Auswirkungen auf Personal und Umwelt seien nicht zu befürchten, sagte der Sprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu
Die Feuerwehr wird in Augsburg alarmiert, um einen Hund aus einem betonierten Bachbett zu retten. Als sie ankommt, gibt es eine Überraschung. 
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen

Kommentare