+
Gustl Mollath hat ein Wiederaufnahmeverfahren seines Falles erwirkt. Es hat am Freitag begonnen.

Wiederaufnahmeverfahren beginnt

Gustl Mollath: Nun wird erneut verhandelt

Regensburg - Der Fall Gustl Mollath hat die deutsche Justiz ins Wanken gebracht. Am Freitag hat das Wiederaufnahmeverfahren vor dem Landgericht Regensburg begonnen.

Wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung hatte Gustl Mollath jahrelang in der Psychiatrie gesessen. Seine Frau hatte ihn beschuldigt, sie misshandelt zu haben. Im Prozess vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth wurde er wegen Schuldunfähigkeit freigesprochen. Die Richter wiesen ihn aber in die Psychiatrie ein. 2013 kam er frei.

Das Verfahren wird nun wieder aufgerollt. Für das Landgericht Regensburg, vor dem heute das Wiederaufnahmeverfahren begonnen hat, bedeutet das eine Mammutaufgabe. Für das bundesweit beachtete Verfahren wurde der größte Gerichtssaal ausgewählt. Insgesamt gibt es 40 Plätze für Journalisten und 42 Sitze für Zuhörer.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mysteriöser Fall neu aufgerollt: Monika seit 42 Jahren verschwunden
Was passierte am 25. Mai 1976? Ein mutmaßlicher Mordfall könnte nun doch noch aufgeklärt werden. Es gibt neue Zeugenhinweise. 
Mysteriöser Fall neu aufgerollt: Monika seit 42 Jahren verschwunden
Oberbayer gewinnt 2,1 Millionen Euro im Lotto - und merkt es erst Wochen später
Eine Überraschung erlebte ein Unternehmer aus Oberbayern, als er einen Spielschein der Glücksspirale abgeben wollte. Erst Wochen später bemerkte er seinen Gewinn.
Oberbayer gewinnt 2,1 Millionen Euro im Lotto - und merkt es erst Wochen später
Mann trinkt Methadon in Apotheke und flieht - Polizei eingeschaltet
In einer Apotheke in Schweinfurt hat ein Drogensüchtiger von einer Flasche Methadon genascht. Nun droht ihm eine Anzeige.
Mann trinkt Methadon in Apotheke und flieht - Polizei eingeschaltet
Geldautomat gesprengt: Verfolgungsjagd quer durch Unterfranken – Polizei warnt Bevölkerung
In Unterfranken haben Männer einen Geldautomaten gesprengt und sich dann eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die sprach eine Warnung aus. 
Geldautomat gesprengt: Verfolgungsjagd quer durch Unterfranken – Polizei warnt Bevölkerung

Kommentare