25.000 Euro Schaden

Hähnchenbude beschädigt Linienbus

Als ein Grillhähnchen-Wagen an einem stehenden Bus vorbeifährt, löst sich plötzlich die Verkaufsklappe aus ihrer Verankerung. Doch damit nicht genug.

Sennfeld - Eine Stange eines vorbeifahrenden Grillhähnchen-Wagens hat sich in Sennfeld (Landkreis Schweinfurt) in einen Linienbus gebohrt und zwei Sitze zerfetzt. Nur durch Zufall wurde niemand verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der 60 Jahre alte Fahrer des Verkaufswagens war am Donnerstag an dem an einer Haltestelle stehenden Bus vorbeigefahren. Just in dem Moment löste sich die seitlich angebrachte Verkaufsklappe aus ihrer Verankerung und krachte gegen das Heck des Busses. Dabei bohrte sich eine etwa 1,5 Meter lange Metallstange der Klappe durch die Fahrgastzelle und durchbohrte zwei Sitze der letzten und vorletzten Reihe.

„Der Fahrer gab glaubhaft an, bei der Wegfahrt alle Sicherungen vorschriftsmäßig eingerastet zu haben“, schilderte die Polizei. Die mit Gasdruckfedern gesicherte Klappe löste sich wohl wegen des unebenen Untergrundes - an der Stelle verlaufen Bahnschienen. Die etwa acht Fahrgäste wurden unverletzt mit einem Ersatzbus zu ihrem Ziel gebracht worden. Der Gesamtschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Nürnberg - Der Antrag von Gsells Witwe Tatjana, das Verfahren erneut aufzurollen, wurde abgelehnt. Der Fall könnte innerhalb einer Woche endgültig zu den Akten gelegt …
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Hubsi, Hansi, der Girwidz, die Sonja, der Riedl - echte Fans wissen sofort: Das sind die Kult-Figuren aus der ARD-Serie Hubert und Staller. Zur 100. Folge haben wir ihre …
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab

Kommentare