Pkw landet im Straßengraben

Fliege im Auto löst Unfall mit Totalschaden aus

Weil eine Fliege in seinem Auto war, kam ein Mann mit seinem sechsjährigen Sohn von der Fahrbahn ab. An dem Wagen entstand Totalschaden.

Hafenlohr - Eine Fliege im Auto hat in Unterfranken eine Kettenreaktion ausgelöst, bei der ein Vater und sein sechs Jahre alter Sohn verletzt wurden. 

Mann will Fliege durch Autofenster vertreiben

Der Mann habe bei Hafenlohr (Landkreis Main-Spessart) versucht, das Tier während der Fahrt durch das geöffnete Autofenster zu verscheuchen, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei kam das Fahrzeug von der Straße ab, landete im Straßengraben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. 

Airbags verhindern beim Unfall Schlimmeres

Weil Vater und Sohn angeschnallt waren und die Airbags aufgingen, wurden sie nur leicht verletzt. Am Auto dagegen entstand ein Totalschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Julian Stratenschulte / Symbolbild

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

EU-Gipfel in Salzburg: Jetzt kontrolliert auch Österreich an der Grenze - droht das Verkehrschaos?
Für das EU-Gipfeltreffen werden in Salzburg hohe Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Für Reisende bedeutet das: auch Grenzkontrollen in Richtung Österreich.
EU-Gipfel in Salzburg: Jetzt kontrolliert auch Österreich an der Grenze - droht das Verkehrschaos?
Am Alpensteig: Münchner stürzt 40 Meter in die Tiefe - Frau und Tochter müssen alles mitansehen
Tragischer Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen: Ein Münchner stürzte am Montag vor den Augen seiner Frau und seiner Tochter in die Tiefe. Zunächst sprach er noch mit …
Am Alpensteig: Münchner stürzt 40 Meter in die Tiefe - Frau und Tochter müssen alles mitansehen
Schock für Fans: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns findet nächstes Jahr nicht statt
Das dürfte Fans traurig stimmen: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns wird 2019 nicht stattfinden. Das bestätigte der Veranstalter der tz.
Schock für Fans: Eines der größten Musik-Festivals Bayerns findet nächstes Jahr nicht statt
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Vor zwei Jahren stürzte eine Autobahnbrücke in Unterfranken ein. Dabei wurde ein Arbeiter getötet und 14 weitere verletzt. Gegen drei Ingenieure wurde nun Anklage …
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 

Kommentare