1 von 1

Vorläufiges Obduktionsergebnis

Tote Frau in Wohnung: Tatverdächtiger in Haft

Regensburg - Nach dem Fund einer toten Frau in einer Regensburger Wohnung ist gegen einen 41-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl ergangen.

Dies gab die Polizei in Regensburg am frühen Montagabend bekannt. Die rechtsmedizinische Untersuchung des Leichnams habe ergeben, dass die 43 Jahre alte Frau aufgrund von Kopfverletzungen zu Tode kam, teilten die Beamten zum vorläufigen Obduktionsergebnis mit.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Möglicherweise Sekundenschlaf? Schwerer Lkw-Unfall bei Holzkirchen - Bilder
Ein schwerer Unfall ereignete sich in der Nacht auf der A8 südlich von München. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt - der Lkw ist schrottreif.
Möglicherweise Sekundenschlaf? Schwerer Lkw-Unfall bei Holzkirchen - Bilder
Lastwagen verursacht Massenkarambolage - und verliert 26 Tonnen Roggen - Fotos
Am Montagabend kippte ein Lkw auf der Autobahn um und verteilte seine Ladung auf der Fahrbahn. 26 Tonnen Getreide befanden sich ursprünglich auf dem Fahrzeug.
Lastwagen verursacht Massenkarambolage - und verliert 26 Tonnen Roggen - Fotos
Raiten im Landkreis Traunstein wird evakuiert - Fotostrecke
Wegen akuter Lawinengefahr wird Raiten im Landkreis Traunstein evakuiert.
Raiten im Landkreis Traunstein wird evakuiert - Fotostrecke
Auto gerät ins Schleudern und kracht in Wirtshaus - Fotos
In Ginsham im Landkreis Rosenheim ist ein Auto ins Schleudern geraten und unter anderem in ein Wirtshaus gekracht.
Auto gerät ins Schleudern und kracht in Wirtshaus - Fotos