„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch

„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch

Hakenkreuze in Schulheften: Ermittlungen gegen Lehrerin eingestellt

Bayreuth/Kulmbach - Die wegen angeblicher Hakenkreuz-Malereien in die Schlagzeilen geratene Lehrerin aus Kulmbach droht nun doch kein Strafverfahren. Entsprechende Ermittlungen seien eingestellt worden.

Strafrechtlich seien die Vorwürfe nicht relevant, teilte Leitender Oberstaatsanwalt Thomas Janovsky am Montag in Bayreuth mit. Nach Angaben von Eltern ließ die 59-Jährige Grundschüler Hakenkreuze in ihre Hefte malen. Die Regierung von Oberfranken prüft nun disziplinarrechtliche Maßnahmen gegen die Pädagogin. Die Behörde hatte im September erklärt, die Rektorin werde bis zur Aufklärung der Vorwürfe nicht mehr im Schuldienst eingesetzt.dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt allein am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt allein am Straßenrand
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Es ist eine Geste, die weit über Straubing hinaus für Respekt und Dankbarkeit sorgt. Auf Facebook wurde sie schon von Tausenden geteilt. 
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - und kann zunächst nicht geborgen werden
Während einer Bergtour im Bereich des Mannlgrates in den Berchtesgadener Alpen ist eine Urlauberin am Donnerstagabend in den Tod gestürzt. Am Freitag ist die Bergwacht …
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - und kann zunächst nicht geborgen werden
Razzia bei Security von Erstaufnahme-Einrichtung
Gegen die Security der Erstaufnahme für Asylbewerber in Donauwörth wird ermittelt. Die Polizei Dillingen hat am Mittwoch eine Razzia durchgeführt.
Razzia bei Security von Erstaufnahme-Einrichtung

Kommentare