+
In Burkardroth (Kreis Bad Kissingen): ist eine Halle mit 1500 Heu- und Strohballen abgebrannt (Archivbild).

Halle mit 1500 Heu- und Strohballen brennt ab

Burkardroth - Eine Halle mit 1500 Heu- und Strohballen hat in der Nacht zum Sonntag in der Rhön lichterloh gebrannt.

Die Polizei in Würzburg rechnete damit, dass die Löscharbeiten in Burkardroth (Landkreis Bad Kissingen) mindestens bis Montag dauern, weil sich immer wieder Glutnester entzündeten. Der Schaden beträgt mehr als 100 000 Euro. Es hätte allerdings noch schlimmer kommen können: Ein in derselben Halle befindlicher Stall war leer, weil die Tiere draußen weideten.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Kilometerweit war eine Rauchsäule am Sonntagmorgen in Oberfranken zu sehen. Der Grund: Ein Feuer war in einer Scheune in Bindlach ausgebrochen. Der Schaden ist enorm.
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Kommentare