+
Ein Mann betrachtet das eingestürzte Dach in Amberg.

Tierstall und Hallen unter Schneelast eingestürzt

Vilshofen/Amberg/Theisseil - Unter der hohen Schneelast sind in Bayern mindestens drei Hallendächer eingestürzt. In einem Stall in Theisseil in der Oberpfalz(Landkreis Neustadt/Waldnaab) sollen sich nach ersten Angaben auch noch Tiere befunden haben.

Wie viele Tiere möglicherweise umkamen, stand zunächst nicht fest. Menschen seien nicht verletzt worden, berichtete ein Polizeisprecher in Vohenstrauß.

Zuvor waren durch den nassen, schweren Schnee bereits seit Dienstagabend die Dächer zweier Lagerhallen in Vilshofen und in Amberg zusammengebrochen. Der Schaden liegt hier bei 80.000 Euro.

Nach Angaben der Straubinger Polizei führte die große Schneemenge zum Einsturz des größten Teils des 800 Quadratmeter großen Hallendachs in Vilshofen. Menschen wurden nicht verletzt, da die Halle seit Jahren nicht mehr genutzt wurde.

Bayern versinkt im Schnee

Bayern versinkt im Schnee

Lesen Sie auch:

Halleneinsturz in Bad Reichenhall

Das Gelände rundum wurde am Dienstagabend gesperrt, weil ein Zusammenbruch des restlichen Gebäudes möglich ist. Der Schaden liegt bei bis zu 80 000 Euro. In Amberg brach am Mittwoch unter der Schneelast das Dach einer 10 mal 20 Meter großen Halle ein. Auch in diesem Fall gab es nach Polizeiangaben keine Verletzten.

Das Schneechoas in Deutschland in Bildern

Das Schneechoas in Deutschland in Bildern

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?
Immer mehr Straftaten in Bayern
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der verurteilten Straftäter wieder gestiegen - 4,5 Prozent mehr als im Jahr 2015.
Immer mehr Straftaten in Bayern
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest
Der 50-jährige Reichsbürger soll im Oktober 2016 auf SEK-Beamte geschossen haben. Der zuständige Psychiater hat jetzt ein Gutachten zu dessen Schuldfähigkeit vorgestellt.
Psychiatrisches Gutachten über Reichsbürger steht fest

Kommentare