S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Stammstrecke

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Stammstrecke
+
Kein goldener Herbst? Die Wetteraussichten bleiben trübe.

Schnee und Kälte

Ein Hauch von Winter in Nordbayern

Hof - Schneefall statt goldener Oktober: In Nordbayern hat es in der Nacht zum Mittwoch geschneit. Die Aussichten für die kommenden Tage bleiben trübe - Schnee gibt es dann nur noch in den Alpen.

Gut zwei Monate vor Weihnachten haben die Menschen in Nordbayern einen Vorgeschmack auf den nahenden Winter zu spüren bekommen. Vor allem im Fichtelgebirge und im Frankenwald fiel in der Nacht zum Mittwoch und am Morgen Schnee. Auf den Straßen kam es aber nur zu wenigen Verkehrsbehinderungen, die Polizei in Oberfranken registrierte einige kleinere Unfälle, wie ein Sprecher sagte. Auch in den anderen Teilen des Freistaats war es empfindlich kühl.

Schneefall gab es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auch in den Alpen - allerdings erst oberhalb von 1000 Metern. Nach Einschätzung des Wetterdienstes bleibt es in den kommenden Tagen in ganz Bayern kühl und regnerisch. Unterhalb von 800 Metern falle kein Schnee mehr. Im Allgäu beispielsweise sei allerdings am Donnerstag- und am Freitagmorgen mit einigen Flocken zu rechnen. Am Wochenende könnte es wieder ein wenig wärmer werden mit Temperaturen von bis zu zwölf Grad.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
Das Embryonenschutzgesetz muss dringend reformiert werden, kommentiert Merkur-Redakteurin Barbara Nazarewska: Nicht-anonyme Eizellspenden sollten erlaubt werden – zum …
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing

Kommentare