Feuerwehr rettet Mutter mit vier Kindern vor Flammen

Nürnberg - Die Nürnberger Feuerwehr hat am späten Mittwochabend eine Mutter und vier Kinder vor den Flammen gerettet. Es spielten sich dramatische Szenen ab:

Keiner beachtete die Kerze, bis es zu spät war: Die Nürnberger Feuerwehr hat in der Nacht zum Donnerstag eine Mutter mit vier Kindern aus einem brennenden Reihenhaus gerettet. Dabei hätten sich “dramatische Szenen“ abgespielt, sagte Einsatzleiter Robert Bauer der Nachrichtenagentur dpa. Die 43-jährige Mutter und ihre Kinder im Alter von 6 bis 19 Jahren wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stieg ein 16-jähriges Mädchen aus einem Fenster im ersten Stockwerk. Sie hielt sich nur an der Regenrinne fest. Über eine Drehleiter rettete die Feuerwehr die Jugendliche sowie zwei ihrer Geschwister, die sich noch in einem Kinderzimmer aufhielten. Dort hatte sich dichter Rauch breitgemacht. Die Mutter und das älteste Kind befanden sich zu diesem Zeitpunkt im Erdgeschoss. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei hatte eine unbeaufsichtige Kerze im Wohnzimmer den Brand verursacht. Die Flammen breiteten sich daraufhin schnell im ganzen Erdgeschoss aus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Eigentlich sollte der Reaktor in Garching zum 31. Dezember auf niedrig angereichertes Uran umgestellt sein. Doch an diese Frist hält sich niemand. Nun hagelt es Kritik.
Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
Für den Juli hat das österreichische Bundesland Tirol weitere Blockabfertigungen auf der Inntalautobahn angekündigt. So auch am kommenden Montag. Die Polizei rechnet …
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Es ist eine Geste, die weit über Straubing hinaus für Respekt und Dankbarkeit sorgt. Auf Facebook wurde sie schon von Tausenden geteilt. 
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende

Kommentare