Heilig Abend

202 „Christkinder“ feiern heuer ersten Geburtstag

München - An Heilig Abend wird die Geburt Jesu gefeiert. Doch nicht nur seine: Unzählige Menschen haben wie er am 24. Dezember Geburtstag. In diesem Jahr feiern 202 Babys in Bayern ihren ersten Geburtstag.

An Heiligabend wird in diesem Jahr mit 202 bayerischen „Christkindern“ deren erster Geburtstag gefeiert. Wie das Statistische Landesamt am Freitag in München mitteilte, waren unter den 2012 in Bayern lebend geborenen 107 039 Kindern auch 102 Buben und 100 Mädchen, die am 24. Dezember zur Welt kamen. Damit stieg die Zahl der seit 1990 in Bayern geborenen „Christkinder“ auf 5599.

Am 25. Dezember kamen im vergangenen Jahr 203 Kinder in Bayern zur Welt, am 26. Dezember wurden 232 Kinder geboren. An Silvester 2012 kamen 228 Kinder zur Welt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Vor zwei Monaten ist die 35-jährige Ahlam in Memmingen vermisst, einfach verschwunden. Der Fall ist voller Rätsel. Die Kripo schließt Verbrechen nicht aus. 
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Bekommen Polizisten in Bayern zu wenig Geld? Zahlen des Innenministeriums lassen das vermuten: Fast jeder Siebte von ihnen hat einen Nebenjob.
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob

Kommentare