Heilig Abend

202 „Christkinder“ feiern heuer ersten Geburtstag

München - An Heilig Abend wird die Geburt Jesu gefeiert. Doch nicht nur seine: Unzählige Menschen haben wie er am 24. Dezember Geburtstag. In diesem Jahr feiern 202 Babys in Bayern ihren ersten Geburtstag.

An Heiligabend wird in diesem Jahr mit 202 bayerischen „Christkindern“ deren erster Geburtstag gefeiert. Wie das Statistische Landesamt am Freitag in München mitteilte, waren unter den 2012 in Bayern lebend geborenen 107 039 Kindern auch 102 Buben und 100 Mädchen, die am 24. Dezember zur Welt kamen. Damit stieg die Zahl der seit 1990 in Bayern geborenen „Christkinder“ auf 5599.

Am 25. Dezember kamen im vergangenen Jahr 203 Kinder in Bayern zur Welt, am 26. Dezember wurden 232 Kinder geboren. An Silvester 2012 kamen 228 Kinder zur Welt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Der Wetterdienst warnt nun jedenfalls vor glatten Straßen. 
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Folgenschwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 73 bei Lichtenfels: Zwei Menschen wurden schwer verletzt, nachdem ein 37-Jähriger einem anderen Auto nicht mehr rechtzeitig …
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit …
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild

Kommentare