+
Bayerns Agrarminister Helmut Brunner

Brunner: Bauern-Hilfen werden vor allem Bayern nutzen

Berlin/Passau - Das Millionen-Programm für Bauern wird nach Ansicht von Bayerns Agrarminister Helmut Brunner (CSU) vor allem den bayerischen Landwirten zugutekommen.

“Ich gehe davon aus, dass rund ein Viertel der 750 Millionen Euro nach Bayern fließt, so dass die Landwirte im Freistaat ganz besonders von den Geldern profitieren“, sagte Brunner der “Passauer Neuen Presse“ (Freitag). Er bremste aber die Hoffnungen: Die Summe könne nicht die Rückgänge beim Milchpreis kompensieren, seien aber eine wertvolle Überbrückungshilfe. Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter kritisiert die Hilfen als “Einmaleffekt“.

Mit dem Programm des Bundes von 750 Millionen Euro sollen vor allem Milchbauern in den beiden kommenden Jahren unterstützt werden. Dazu kommen noch weitere EU-Mittel. Der Deutsche Bauernverband verteidigte die Hilfen auch gegen Kritik der Grünen. “Lieber den Spatz in der Hand als die Illusion auf dem Dach“, sagte Generalsekretär Helmut Born.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare