+
Eine Umweltzone werde wahrscheinlich im Herbst 2010 eingeführt, kündigte die Stadt Nürnberg an.

Ab Herbst 2010 Umweltzone auch in Nürnberg

Nürnberg - Nach jahrelangem Zögern will nun auch die Stadt Nürnberg älteren Autos mit hohen Abgas-Werten die rote Karte zeigen. Die Grenze der Zone wird derzeit diskutiert.

Eine Umweltzone werde wahrscheinlich im Herbst 2010 eingeführt, kündigte die Stadt an. Dann dürften nur noch Fahrzeuge mit Umweltplaketten an der Windschutzscheibe in die Innenstadt fahren, berichtete Umweltamtsleiter Klaus Köppel. Die Einführung war wiederholt hinausgeschoben worden, nachdem sich die Rußpartikel- Belastung in Grenzen gehalten hatte.

Der Zuschnitt der Umweltzone diskutiere die Stadt Nürnberg derzeit mit dem bayerischen Umweltministerium und der Regierung von Mittelfranken, sagte Köppel. Nach bisherigen Plänen soll die Umweltzone das vom äußeren Umgehungsstraßenring umschlossene Stadtgebiet umfassen. Untersuchungen hätten ergeben, dass die Umweltzone möglicherweise neu gefasst werden müsse.

Auslöser für die neue Diskussion über die Einrichtung einer Umweltzone sind nach Köppels Angaben die Stickstoffdioxidwerte an einer Messstelle im Westen des äußeren Rings. Sowohl im Jahr 2007 als auch im Jahr 2008 habe das Landesamt für Umwelt Überschreitungen des entsprechenden EU-Grenzwerts festgestellt. “Auch für das Jahr 2009 ist nach letztem Stand mit einer Überschreitung der Stickstoffdioxid- Jahresmittelwerts zu rechnen“, berichtete der Amtsleiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare