1 von 15
Ein Sumpfbiber schwimmt durch sein Gehege im Zoologischen Garten Hof.
2 von 15
Ein Bennettkänguru sitzt in seinem Gehege im Zoologischen Garten Hof in der Sonne.
3 von 15
Ein Gänseblümchen spitzt in Nürnberg zwischen Herbstlaub hindurch.
4 von 15
Jogger laufen in München über eine Brücke im Nymphenburger Schlosspark.
5 von 15
Ein Eichhoernchen knabbert in Muenchen an einem Ast. Eichhörnchen gehören zu den Allesfressern, die ihre Nahrung je nach Jahreszeit variieren. Den Herbst nutzen sie um Vorraete für den Winter anzulegen.
6 von 15
Die Sonne scheint durch ein Laubblatt hindurch.
7 von 15
Apfelbäume blühen bei Nonnenhorn am Bodensee vor herbstlicher Landschaft.
8 von 15
Eine Biene umschwirrt bei Nonnenhorn am Bodensee eine Apfelblüte.

Das ist der Herbst: Die schönsten Bilder der vergangenen Woche

Das Laub ist schon bunt. Doch die hohen Temperaturen lassen auch einige Pflanzen wieder blühen. Wir haben die schönsten Bilder dieses Naturschauspiels gesammelt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hotel-Anbau in Flammen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Nachmittag des Pfingstsonntag der Anbau eines Hotels in Waging am See in Brand. Das Holzgebäude wurde komplett vernichtet, die …
Hotel-Anbau in Flammen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Pannenhilfe endet in tragischem Unglück
Zu einem schweren Unfall ist es am Pfingstsonntag zwischen Fürth und Oberasbach gekommen. Ein Mann wurde offenbar lebensgefährlich verletzt.
Pannenhilfe endet in tragischem Unglück
Zehn Meter in die Tiefe gestürzt! Wohnmobil völlig zerfetzt
Das Wohnmobil eines Schweinfurters wurde am in Stücke gerissen, als der Fahrer damit zehn Meter über eine Böschung abstürzte.
Zehn Meter in die Tiefe gestürzt! Wohnmobil völlig zerfetzt
„Ein Wahnsinn!“: So drastisch hat‘s in Bayern gehagelt
In vielen Teilen Bayerns haben am Samstag Unwetter gewütet. In der Nähe von Regensburg kam kräftig Hagel herunter - da musste sogar das Winter-Rüstzeug ran.
„Ein Wahnsinn!“: So drastisch hat‘s in Bayern gehagelt

Kommentare