Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen

Heute gibt es Zwischenzeugnisse

München - Mehr als eine Million Schüler in Bayern bekommen heute ihr Zwischenzeugnis überreicht. Pädagogen haben bereits im Vorfeld an alle Schüler und Eltern appelliert, auch bei schlechten Noten gelassen zu bleiben.

Auch dann sollten Eltern ihren Kindern zur Seite stehen und das Gespräch mit den Lehrern suchen, lautet die Empfehlung von Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU). Auch wenig erfreuliche Bewertungen seien kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken oder aufzugeben. Die Viertklässler an den Grundschulen und die angehenden Abiturienten haben ihre Leistungsberichte nach Angaben des Ministeriums schon früher bekommen, damit ihnen bis zum Übertrittszeugnis oder dem Abitur ausreichend Reaktionszeit bleibt.

dpa

Prominente Sitzenbleiber

Prominente Sitzenbleiber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerin wird Lotto-Millionärin - weil sie einen Fehler machte 
Wieso sie plötzlich eine Gewohnheit veränderte, kann sie sich nicht erklären. Der Zufall machte eine Rentnerin nun steinreich! 
Bayerin wird Lotto-Millionärin - weil sie einen Fehler machte 
Schrecklicher Schulweg-Unfall: Zwölfjähriger von Kleinlaster überfahren
Schrecklicher Schulweg-Unfall am Mittwoch im Landkreis Traunstein: Gegen 7.25 Uhr wurde ein zwölfjähriger Junge von einem Kleintransporter erfasst. 
Schrecklicher Schulweg-Unfall: Zwölfjähriger von Kleinlaster überfahren
„Wie im Horrorfilm“ - Zeugen berichten von der Bluttat vor dem Supermarkt
Eine 38-Jährige wurde vor den Augen ihrer Kinder brutal niedergestochen. Im Mordprozess haben nun Zeugen von der Tat berichtet. Ihre Aussagen sind erschütternd. 
„Wie im Horrorfilm“ - Zeugen berichten von der Bluttat vor dem Supermarkt
Bis zu 16 Grad - und dann kommt Sturmtief „Helene“
Offizieller Frühlingsanfang ist eigentlich erst Mitte März. Aber diese Woche verabschieden sich der Winter und Frau Holle definitiv in den Urlaub. An den Alpen wird es …
Bis zu 16 Grad - und dann kommt Sturmtief „Helene“

Kommentare