Historisches Wohnhaus brennt ab - Hoher Schaden

Prackenbach/Straubing - Ein Feuer in einem historischen Mehrfamilienhaus in Prackenbach im Landkreis Regen hat in der Nacht auf Mittwoch rund 700 000 Euro Schaden angerichtet.

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Straubing mitteilte. Der Besitzer hatte alle 13 Bewohner rechtzeitig warnen können. Die Feuerwehr kämpfte rund vier Stunden lang gegen die Flammen an. Insgesamt waren rund 150 Feuerwehrleute und Rettungskräfte an dem Einsatz beteiligt.

Die Brandursache war zunächst unklar. „Die Ermittlungen gestalteten sich sehr schwierig, da die Brandstelle wegen akuter Einsturzgefahr des Gebäudes nicht mehr betreten werden kann“, berichtete die Polizei. Hinweise auf eine Brandstiftung gab es zunächst aber nicht. In dem Haus, dessen Grundmauern aus dem Jahr 1541 stammen sollen, war außer den Wohnungen auch ein Restaurant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
Schrecksekunde auf dem Weg zum Unterricht: Am Freitag sind fünf Kinder bei der Notbremsung eines Schulbusses leicht verletzt worden.
Schrecksekunde am Morgen: Schulbus legt Notbremsung hin - fünf Kinder verletzt
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Offenbar hat die Tat eine Vorgeschichte, wie nun bestätigt wurde.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Konflikt schwelte offenbar schon länger
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Holerodidudeldi - der Frühling ist da! Wer mit einem professionellen Jodler die Welt begrüßen möchte, sollte einen Blick auf unsere Tipps fürs Wochenende werfen. Aber …
Tipps zum Wochenende: Jodler, Gärtner und Wanderer
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare
Es ist eine historische Entscheidung: In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.
Historische Entscheidung: Landeskirche erlaubt Segnung homosexueller Paare

Kommentare