+
Ein Student ging in Hof zur Polizei - und kassierte eine Anzeige. (Symbolbild)

Auf der Suche nach Beratung

Student geht zur Polizei, doch er macht entscheidenden Fehler - und kassiert eine Anzeige

Damit hatte ein Student (23) in Hof wohl nicht gerechnet: Er ging zur Polizei, weil er Beratung suchte. Stattdessen kassierte er eine Anzeige.

Hof - Für seine gekauften Drogen hat ein Student ausgerechnet bei der Polizei Beratung gesucht - und ist mit einer Anzeige aus der Dienststelle in Hof gekommen. Der 23-Jährige ging in die Inspektion und legte nach Angaben vom Donnerstag eine geringe Menge von Rauschgift auf den Tisch der Beamten.

Student kauf Drogen - und geht damit in Hof zur Polizei

Der Mann habe die Drogen in Leipzig gekauft und sich vergewissern wollen, ob sie legal seien - das hatte ihm der Dealer mit einem Zertifikat versichern wollen. Die Ermittler klärten ihn auf: Er hatte verbotenes Marihuana gekauft. Ohne Rauschgift, aber mit einer Anzeige verließ der Student am Mittwochabend nach der vermeintlichen Beratung die Polizeiwache.

dpa

Gute Nase bewiesen: Drogenspürhund erschnüffelt Marihuana an außergewöhnlichem Ort. Ein Pärchen war auf der A6 bei Waidhaus mit dem Auto unterwegs - im Gepäck hatten sie 60 Gramm Crystal Meth. Die Drogen waren gut versteckt. Die Polizei stoppte einen Mann in Oberfranken - und fand eine riesige Drogenmenge.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayern: Falscher Polizist zockt Frau um eine halbe Million Euro in Gold ab
Zwei Männer haben in Prien am Chiemsee eine halbe Million Euro in Gold von einer Frau erbeutet. Dabei gaben sie sich als Polizist und Staatsanwalt aus. Insgesamt …
Bayern: Falscher Polizist zockt Frau um eine halbe Million Euro in Gold ab
Polizist platzt wegen Leichen-Gaffer der Kragen - und erhält dafür Lob von seinem Minister
Bei einem tödlichen Unfall auf der A6 hat ein Lkw-Fahrer am Dienstagmittag sein Leben verloren. Gaffer sorgten zusätzlich für ein Verkehrschaos.
Polizist platzt wegen Leichen-Gaffer der Kragen - und erhält dafür Lob von seinem Minister
Dieb springt auf der Flucht vor Verfolgern immer wieder in den Fluss
Ein Ladendieb wird auf frischer Tat ertappt, als er neue Schuhe stehlen will. Auf der Flucht springt der Mann dann zweimal in den Main.
Dieb springt auf der Flucht vor Verfolgern immer wieder in den Fluss
„Zornesröte im Gesicht“: Feuerwehr zeigt schockierendes Video von der Isar
Unwetter in Bayern: Nach tagelangem Dauerregen droht nun Hochwasser. Das älteste Kloster Bayerns ist bedroht. Für eine Region gilt eine extreme Warnung. Der News-Ticker.
„Zornesröte im Gesicht“: Feuerwehr zeigt schockierendes Video von der Isar

Kommentare