+
Der Polizist rettete Mutter und Kind das Leben.

Dramatisches Foto

Hier rettet ein Polizist einem Kind das Leben

Hof - Dramatische Foto-Aufnahme aus Hof: Ein Polizist hat einem Kind und seiner Mutter bei einem Brand das Leben gerettet. Für eine andere Bewohnerin kam jede Hilfe zu spät.

Flammen züngeln aus den Fenstern. Doch Polizist Matthias Geier zögert keine Sekunde. Der Beamte springt auf einen Mülllaster, hebt ein kleines Kind aus der Gefahrenzone. Die spektakuläre Szene im Bild spielte sich am Mittwochnachmittag in Hof ab. Und ja – das Kind ist wohlauf!

Das Foto von der Rettung entstand gegen 16 Uhr. Aus noch ungeklärter Ursache war im Eingang des Hauses ein Feuer ausgebrochen, den Bewohnern war der Fluchtweg abgeschnitten – auch einer 24-Jährigen mit ihrem einjährigen Kind. Doch Matthias Geier stoppte einen Laster auf der Straße und dirigierte das Fahrzeug direkt unter ein Fenster. Über den Container kletterte er zu der Frau und dem Kind, brachte beide in Sicherheit. Später wurde auch eine 84-Jährige mit der Drehleiter aus dem zweiten Stock gerettet. Für eine 74-Jährige kam dagegen jede Hilfe zu spät: Sie starb an einer Rauchvergiftung.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg
Wer tut so etwas? Ein Unbekannter hat über mehrere Monate hinweg Rinder mit Rattengift getötet. Das hat nun die Obduktion der Tiere ergeben.
Ist er ein Tierhasser? Unbekannter tötet Rinder mit Rattengift - über Monate hinweg

Kommentare