+
Bei einem schweren Unfall an der einer Kreuzung im Landkreis Hof wurden sechs Personen verletzt - darunter drei Kinder. 

Schlimmer Unfall

Straße voller Trümmer: Autofahrerin missachtet Vorfahrt - mehrere Kinder verletzt

  • schließen

Eine Autofahrerin übersah im Landkreis Hof auf einer Kreuzung einen anderen Pkw - mit schlimmen Folgen. Mehrere Personen wurden verletzt, darunter auch drei Kinder.

  • Zu einem folgenschweren Zusammenstoß kam es im Landkreis Hof.
  • In Rehau nahm eine Autofahrerin einem anderen Pkw die Vorfahrt. 
  • Sechs Personen, darunter drei Kinder, wurden bei der Kollision verletzt. 

Rehau - Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstagnachmittag (13.2.) in Rehau im Landkreis Hof gekommen. Die Kollision ereignete sich im Kreuzungsbereich Fohrenreuther Straße und Berliner Allee. 

Ersten Angaben zufolge wollte eine Fahrerin mit ihrem Auto die Berliner Allee überqueren. Dabei nahm sie einem anderen Pkw die Vorfahrt. 

Schwerer Zusammenstoß im Landkreis Hof: Autofahrerin übersieht Pkw - Mehrere Kinder verletzt

Alle sechs  Insassen, der beiden Fahrzeugen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Unter den Verletzten befanden sich auch drei Kinder. Beide Autos wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt. 

Bei dem Zusammenstoß wurden sechs Personen verletzt. Trümmer verteilten sich über die Fahrbahn.

Quer über die Fahrbahn verteilten sich außerdem Trümmerteile. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort. Weitere Details zum Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.

nema

Ein schwerer Verkehrsunfall passierte im Dezember 2019 auch auf der A9 bei Hof. Zwei Männer starben nach einer Kollision mit einem Lkw. Andere Autofahrer hielten scheinbar nicht an, um ihnen zu helfen. 

In Selb im Landkreis Wunsiedel hat außerdem ein Audi einen 19-Jährigen erfasst. Der junge Mann starb bei dem Unfall. Nun kam es noch zu einer erschütternden Wende im Fall. 

Im Landkreis Mühldorf am Inn kam es am Dienstag (18. Februar) zu einem schweren Unfall. Ein Paketbote hatte einen Caddy übersehen - es kam zum Zusammenprall.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fliegerbombe auf dem Gelände des Münchner Maschinenbauers KraussMaffei ist entschärft worden
Eine Fliegerbombe wurde auf dem Gelände von KraussMaffei in München entdeckt. Sie soll noch heute entschärft werden. Es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen. 
Fliegerbombe auf dem Gelände des Münchner Maschinenbauers KraussMaffei ist entschärft worden
Bayern-Fan (13) stirbt bei Unfall - beschämende Tat an Trauerstätte - FCB schreitet ein
FC-Bayern-Fan Marcus (13) stirbt bei einem Unfall im Landkreis Pfaffenhofen. Was danach an der Trauerstätte passierte, macht sprachlos.
Bayern-Fan (13) stirbt bei Unfall - beschämende Tat an Trauerstätte - FCB schreitet ein
Regensburg - die schöne Universitätsstadt am nördlichsten Punkt der Donau hat viel zu bieten
Die schöne Stadt am nördlichsten Punkt der Donau hat viel zu bieten. Nicht umsonst ist sie seit 2006 UNESCO-Welterbe und lockt Touristen von Nah und Fern an.
Regensburg - die schöne Universitätsstadt am nördlichsten Punkt der Donau hat viel zu bieten
Feuerwehr Nürnberg: Retter seit 145 Jahren, die viel mehr tun, als Brände löschen
500 Berufsfeuerwehr-Kräfte und noch viel mehr aktive bei der Freiwilligen Feuerwehr Nürnberg. Sie alle retten täglich Menschen. Und tun viel mehr, als „nur“ Brände …
Feuerwehr Nürnberg: Retter seit 145 Jahren, die viel mehr tun, als Brände löschen

Kommentare