Hoher Immobilienumsatz in Bayern erwartet

München - Die Immobilienumsätze in Bayern werden nach einer Hochrechnung des Immobilienverbands Deutschland IVD Süd in diesem Jahr um 7 Prozent auf 36 Milliarden Euro steigen.

Von Januar bis September seien sie um acht Prozent auf 26,9 Milliarden Euro gewachsen, teilte der Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen am Donnerstag in München mit. Niedrige Zinsen und Inflationsgefahren machten Wohnimmobilien für Eigennutzer und Kapitalanleger weiterhin attraktiv, und trotz stark gestiegener Preise in Ballungszentren sei die Nachfrage hoch. Aber das Angebot sei in Städten wie München so knapp geworden, dass dies den Umsatz spürbar bremse.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lottospieler aus Bayern knackt Doppeljackpot und gewinnt riesiges Vermögen
Schon wieder hat ein Lotto-Spieler ein Bayern ausgesorgt: Es ist schon der vierte große Lotto-Gewinn, der im Mai im Freistaat gefeiert wird.
Lottospieler aus Bayern knackt Doppeljackpot und gewinnt riesiges Vermögen
Wagen kollidiert mit Sattelschlepper: Fahrer kann nur noch tot geborgen werden
Folgenschwere Kollision: Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 6 bei Schwabach ist ein Mann ums Leben gekommen.
Wagen kollidiert mit Sattelschlepper: Fahrer kann nur noch tot geborgen werden
Wetter in Bayern: Am Sonntag soll es richtig heiß werden
Der Sommer kommt in den Pfingstferien wieder nach Bayern. Am Wochenende erreicht uns eine neue Wärme-Welle. Alle aktuellen Infos im Wetter-Ticker.
Wetter in Bayern: Am Sonntag soll es richtig heiß werden
Sie wurde in ganz Europa gesucht: Polizei entdeckt Ausreißerin (15) in Rosenheim
Nach Monaten der Suche wurde nun eine Jugendliche aus Tirol gefunden. Sie war nicht alleine unterwegs. 
Sie wurde in ganz Europa gesucht: Polizei entdeckt Ausreißerin (15) in Rosenheim

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.