1. Startseite
  2. Bayern

Hoher Schaden nach Dachstuhlbrand in Unterfranken

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

In Zellingen (Landkreis Main-Spessart) ist bei einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus ein hoher Schaden entstanden. Ersten Schätzungen zufolge liegt dieser im sechsstelligen Bereich, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Das Feuer brach am Samstagmorgen aus. Die Feuerwehr war mit mehr als 100 Einsatzkräften vor Ort und löschte das Feuer. Verletzt wurde niemand.

Zellingen - Die Brandursache war zunächst unklar. dpa

Auch interessant

Kommentare