+
Rund zwölf Kilo Rauschgift stellten Fahnder bei einem Holländer sicher.

Er wollte nach Slowenien

Holländer mit zwölf Kilo Rauschgift gestoppt

Fette Beute für die Rosenheimer Drogenfahnder: Bei der Kontrolle eines Holländers auf der A8 fanden die Beamten Amphetamine und Ecstasy - und zwar in rauen Mengen.

Bad Feilnbach - Wie die Polizei mitteilt, wurde der 52-Jährige am vergangenen Donnerstag gegen 8.45 Uhr von den Fahndern kontrolliert. Er war mit seinem Renault Laguna  auf der A8 in Richtung Salzburg unterwegs und wurde beim Parkplatz Eilenauer Filz aufgehalten. Bei der Kontrolle verhielt sich der Niederländer schon auffällig nervös.

Hinter dem Armaturenbrett wurden die Beamten sofort fündig: Verpackt in zwei Paketen stellten die Polizisten insgesamt ca. zwei Kilo Amphetamin sicher. Die Fahnder suchten weiter und fanden noch über drei Kilo Amphetamin sowie fast sieben Kilo Ecstasy - beides versteckt im Ersatzrad.

Gegen den arbeitslosen Holländer wird nun ermittelt, der Mann ist in Haft. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 52-Jährige die insgesamt rund zwölf Kilo Rauschgift von Holland nach Slowenien bringen.

mm/tz

Meistgelesene Artikel

Center Parcs: Nach Eröffnungs-Debakel schlechte Nachrichten für Urlauber
Der Ferienanlagen-Betreiber Center Parcs schließt nur wenige Tage nach der Eröffnung seine neue Anlage im Allgäu. Jetzt gibt es schon wieder schlechte Nachrichten für …
Center Parcs: Nach Eröffnungs-Debakel schlechte Nachrichten für Urlauber
Heftig geniest und mit dem Auto im Graben gelandet
Weil sie heftig niesen musste, hat eine 63-Jährige bei Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) die Herrschaft über ihren Wagen verloren. Nach Polizeiangaben vom Freitag …
Heftig geniest und mit dem Auto im Graben gelandet
Katze angeschossen
Eine Katze musste im mittelfränkischen Gebsattel (Landkreis Ansbach) eingeschläfert werden. Der Grund macht sprachlos.
Katze angeschossen
Erst kitzelt es in der Nase, dann liegt Frau im Graben
Eine Frau musste in Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) niesen - was sie damit auslöste, war ihr wahrscheinlich nicht bewusst.
Erst kitzelt es in der Nase, dann liegt Frau im Graben

Kommentare