+

Geht das jetzt wieder los?

Horror-Clown erschreckt Kinder auf Spielplatz

Siegenburg - Ein Horror-Clown hat im niederbayerischen Siegenburg (Landkreis Kelheim) auf einem Spielplatz sein Unwesen getrieben und dabei drei Kinder mächtig erschreckt.

Nach Angaben der Polizei vom Samstag hatten die Kinder am Freitag auf dem Spielplatz gespielt, als der Maskierte plötzlich auftauchte und auf die Kinder zuging. Daraufhin flüchteten die Kinder, nach seinem Auftritt suchte auch der Horror-Clown das Weite. Die Suche nach dem Täter blieb zunächst ohne Erfolg.

Scherze sind Auftritte von Horror-Clowns nicht: Nach einer Tat von Horror-Clowns in Güntersleben bei Würzburg wurden zwei junge Frauen jüngst wegen schwerer Körperverletzung verurteilt. Das Opfer, bei dem die Clowns nachts geklingelt hatten, leidet bis heute an einer posttraumatischen Belastungsstörung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn
In Oberbayern kann sich ein Lotto-Spieler freuen: Beim Spiel 6 aus 49 hatte der Glückspilz sechs richtige - und hat damit eine beachtliche Summe gewonnen.
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn
Wo die AfD in der Region am stärksten abgeschnitten hat
Die AfD schnitt bei der Bundestagswahl 2017 insgesamt als drittstärkste Kraft ab. In der Region rund um München toppte sie dieses Ergebnis sogar mehrfach.
Wo die AfD in der Region am stärksten abgeschnitten hat
Untersuchungsausschuss zu Bayern-Ei: Viele offene Fragen
Am Dienstag beginnt im Bayerischen Landtag die Arbeit im Untersuchungsausschuss zum Fall Bayern-Ei. Der SPD-Abgeordnete Florian von Brunn erhebt nach Durchsicht der …
Untersuchungsausschuss zu Bayern-Ei: Viele offene Fragen
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
In einigen Kommunen Bayerns konnten die Wähler nicht nur über die Bundespolitik entscheiden, sondern auch über neue Landräte und Bürgermeister. Im Landkreis Regen kommt …
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt

Kommentare