Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
1 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.
Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
2 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.
Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
3 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.
Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
4 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.
Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
5 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.
Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
6 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.
Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
7 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.
Flammeninferno auf der Autobahn: Zwei Insassen verbrennen in Kleintransporter
8 von 26
Flammeninferno auf der Autobahn A6 - zwei Menschen verbrennen in Kleintransporter.

Horror-Unfall

Flammeninferno auf der A6 - zwei Menschen sterben

Bei einem schrecklichen Unfall auf der A6 sind am Freitag zwei Menschen tödlich verletzt worden.

Nabburg - Wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte, fuhr der Fahrer eines Kleinlasters am Donnerstagabend bei Nabburg (Landkreis Schwandorf) auf einen Sattelzug auf. Der Kleinlaster fing Feuer. Beim Eintreffen der Polizei konnten beide Insassen nur noch tot geborgen werden.

Die Polizei sperrte die A6 in Fahrtrichtung Tschechien. Details zum Unfallhergang und zur Identität des Toten waren zunächst nicht bekannt.

dpa / Video: Glomex

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Autofahrer (27) kracht in Zaun - und haut dann einfach ab
Völlig betrunken ist ein 27-Jähriger am Sonntag mit seinem Auto in einen Zaun gekracht. Statt sich um den Schaden zu kümmern, hat er sich anschließend zu Fuß aus dem …
Autofahrer (27) kracht in Zaun - und haut dann einfach ab
Schlimmer Brand bei Altötting - Feuer in Einfamilienhaus breitet sich schnell aus
In Kager (Kreis Altötting) ist am Samstagvormittag ein Großbrand ausgebrochen. Die Bilder.
Schlimmer Brand bei Altötting - Feuer in Einfamilienhaus breitet sich schnell aus
Radlader kippt an steilem Hang um - Fahrer in Klinik geflogen
Am Samstag ereignete sich ein schwerer Unfall im Kreis Mühldorf. Der Fahrer eines Radladers wurde erheblich verletzt. 
Radlader kippt an steilem Hang um - Fahrer in Klinik geflogen
Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
Ihm wurde offenbar die Vorfahrt genommen: Ein Fahrradfahrer (64) ist am Donnerstagabend nach der Kollision mit einem Pkw gestorben.
Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt