Viele Verletzte

Horror-Unfall: Seil von Freefall-Tower in Freizeitpark abgerissen

Wegen eines Risses an einem Stahlseil sackte bei einen Freefall-Tower im Freizeit-Land Geiselwind das Fahrgeschäft ab. Dabei wurden 13 Kinder leicht verletzt.

Geiselwind - Laut dem Portal „inFranken“ ging der Zwischenfall am Freitagnachmittag glimpflich aus. Weil die Einsatzkräfte zuerst mit einem schweren Unglück ausgingen, fuhren sie mit einem Großaufgebot zum Einsatzort. Zudem war ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Nach ersten Erkenntnissen riss an einem Freefall-Tower für Kinder aus noch unbekannter Ursache ein Stahlseil an einer Halterung der Gondel. Diese sackte rund zwei Meter ab bevor Sicherheitssysteme griffen. Bei einem der Kinder befürchten die Ärzte einen Knochenbruch. Die anderen erlitten Prellungen und Schürfwunden. 

Das Fahrgeschäft wurde eingestellt, ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache untersuchen.

mab

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Gefährlicher Wetter-Mix am Wochenende: Darum ist in Bayern Vorsicht geboten
Wetter in Bayern: Nach dem Schnee-Chaos kommt die Kälte in den Freistaat - und bleibt vermutlich vorerst. Das Wochenende dürfte ungemütlich werden.
Gefährlicher Wetter-Mix am Wochenende: Darum ist in Bayern Vorsicht geboten
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - handelt es sich um ein Gewaltverbrechen? 
War es ein Gewaltverbrechen? Eine junge Mutter (22) ist in der Nacht auf Mittwoch in Bayern ums Leben gekommen. Nun gab es eine Festnahme.
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - handelt es sich um ein Gewaltverbrechen? 
Klassenfahrt nach Ruhpolding: Lehrer rettet mit sensationeller Aktion Schüler vor Bus-Unglück
Ein Lehrer rettete durch beherztes Eingreifen wohl einer ganzen Gruppe von Menschen das Leben auf der A9 in Bayern. Fast wäre es zu einem Bus-Unglück gekommen.
Klassenfahrt nach Ruhpolding: Lehrer rettet mit sensationeller Aktion Schüler vor Bus-Unglück
Student verklagt Stadt wegen Frauenparkplätzen - Schilder müssen umgestaltet werden
Männer dürfen ihr Auto auch auf Frauenparkplätzen abstellen. Das steht nach einer Klage eines Studenten gegen entsprechende Schilder fest. Diese müssen nun umgestaltet …
Student verklagt Stadt wegen Frauenparkplätzen - Schilder müssen umgestaltet werden

Kommentare