Ist ein technischer Defekt die Ursache ?

Hotelsauna erneut in Flammen: Zwei Mitarbeiter verletzt

Ainring – Nur zwei Tage nach ihrer Inbetriebnahme ist die Sauna eines Hotels in Ainring nahe dem oberbayerischen Bad Reichenhall in Flammen aufgegangen. 

Bei dem Feuer erlitten zwei Mitarbeiter Rauchvergiftungen. Als Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben vom Donnerstag an die 100.000 Euro.

Das Feuer war am Mittwochnachmittag ausgebrochen. Zwar konnten die Flammen rasch gelöscht und ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden. Es entstand jedoch erheblicher Schaden am Dachstuhl der zweistöckigen Blockhaussauna. Die Saunahütte des Wellnesshotels war vor fast genau einem Jahr schon einmal in Flammen gestanden. Damals war sie laut Polizei komplett niedergebrannt.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie auf rosenheim24.de.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Bei einem Unfall in Reischach sind zwei Schülerinnen getötet worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden. Die Staatsanwaltschaft …
Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Viel zu schnell ist ein Raser bei nasser Fahrbahn unterwegs gewesen und hat einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kinder gestorben sind. Er kommt glimpflich davon.
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe
Ein Auto kam in Hof erst im Schaufenster einer Sportgeschäfts zu stehen. Und das, weil der Fahrer die Handbremse vergessen hat.
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe

Kommentare